Zum Inhalt

16mm-Würfel aus Ahornholz

Insgesamt 50 Würfel befinden sich in dieser super-schnell abgewickelten Lieferung (und das ohne Prime-Mitgliedschaft). Der Polybeutel mit den Würfeln wurde nach nur einem Tag im flachen Kartonpäckchen geliefert.

5 der 10 Farben sind mit goldenen Augen ausgestattet:
Schwarz, Braun, Blau, Rot und Grün

4 der Farben sind mit schwarzen Augen ausgestattet:
Gelb, Orange, „Natur“ und Weiß

Die rosa Würfel sind mit weißen Augen ausgestattet.

Meine Lieferung umfasst genau fünf Würfel von jeder Farbe. Lediglich ein einziger davon tanzt minimal aus der Reihe — dort ist die Zwei nicht so groß wie bei den anderen Würfeln. Wie hoffentlich auf den Fotos zu erkennen ist, sind alle Augen bestens abzulesen; es gibt keine Farbkombination, bei es Normalsichtigen schwer gemacht wird, zu erkennen, welche Augenzahl gefallen ist. Dadurch dass die Augen in den Würfelseiten vertieft liegen, dürfte es nicht zu vorschnellem Abrieb der Augenfarbe kommen. Falls doch: Gerade zur Weihnachtszeit lassen sich Lackmalstifte in Gold oder Weiß häufig sogar im Supermarkt um die Ecke kaufen, und einen schwarzen Stift nennt bestimmt jeder sein/ihr Eigen.

Da ich gelegentlich selbstgemachte Würfeltürme verschenke, kann ich jetzt aus zehn Farben die jeweils zur Gestaltung passendste aussuchen. Aber auch für die Spieleentwicklung ist es gut, eine große Auswahl an verschiedenen Würfeln in der Standardgröße mit 16mm Kantenlänge zu haben.

Der Farbunterschied zwischen den weißen und den beigen Würfeln ist sehr gering, die beigen wirken aber durch die Sichtbarkeit der Holzmaserung „natürlicher“, was hier und da wichtig ist.

Die Würfel fassen sich rauer und wärmer an als ihre Kunststoffpendants, auch das ist dem einen oder anderen lieber.
Mir gefallen diese Würfel sehr.

Shopping


Bei Amazon hier erhältlich.

Veröffentlicht inEntwicklung von Gesellschaftsspielen
Loading Facebook Comments ...

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Warning: Declaration of sk2_captcha_plugin::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /www/htdocs/w00e0042/christianscholz.com/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_captcha_plugin.php on line 70

Warning: Declaration of sk2_rbl_plugin::treat_this($cmt_object) should be compatible with sk2_plugin::treat_this(&$cmt_object) in /www/htdocs/w00e0042/christianscholz.com/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_rbl_plugin.php on line 342

Warning: Declaration of sk2_pjw_simpledigest::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /www/htdocs/w00e0042/christianscholz.com/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_pjw_daily_digest_plugin.php on line 277

Warning: Declaration of sk2_referrer_check_plugin::output_plugin_UI() should be compatible with sk2_plugin::output_plugin_UI($output_dls = true) in /www/htdocs/w00e0042/christianscholz.com/wp-content/plugins/SK2/sk2_plugins/sk2_referrer_check_plugin.php on line 78